Gramazio Kohler Research
News
Forschung
Lehre
Projekte
Publikationen
About
Team
Offene Stellen
Kontakt
Das Digitale in der Architektur 2
Seminarwoche HS18
MAS DFAB: Gradual Assemblies
Das Digitale in der Architektur
Malleable Voxels
MAS DFAB: minijammed
Seminarwoche
MAS DFAB: Brick Labyrinth
MAS DFAB: Robotic Pavilion
Force-adaptive Wire Cutting
Spatial Extrusions 2
Spatial Extrusions
Graded Structures 2
Graded Structures
Robotic Wire Cutting Summerschool
Spatial Wire Cutting
Extruded Structures
Remote Material Deposition Installation
Remote Material Deposition
Depth Modulations 2
Design of Robotic Fabricated High Rises 2
Depth Modulations
Complex Timber Structures 2
Complex Timber Structures 1
Robotic Metal Aggregations
Shifted Frames 2
Design of Robotic Fabricated High Rises 1
Shifted Frames 1
Spatial Aggregations 2
Spatial Aggregations 1
Robotic Clay Molding
Die fragile Struktur 2
Die fragile Struktur 1
Prozedurale Landschaften 2
Prozedurale Landschaften 1
Seminar Week
Die Verzahnung 2
Die Verzahnung 1
Das sequentielle Tragwerk 2
Das sequentielle Tragwerk 1
Explicit Bricks
Die programmierte Säule 2
Die programmierte Säule 1
Freilicht Theater
Voxels 2
Voxels 1
Die Wandöffnung 2
Die Wandöffnung 1
Die sequenzielle Wand 2
Die sequenzielle Wand 1
Akustik
Der Schaum
Die fraktale Wand
Bauzaun
Die aufgelöste Wand
Seminar Week
Die perforierte Wand 2
Die perforierte Wand 1
Die programmierte Wand
Das schiefe Loch
Finalmodel - 448 Modulen
Finalmodel - 448 Modulen
Finalmodel - 448 Modulen

Finalmodel - 448 Modulen
Finalmodel - 448 Modulen

Finalmodel - 448 Modulen
Finalmodel - 448 Modulen

Finalmodel - 448 Modulen
Finalmodel - 448 Modulen

Roboter-assistierte Fabrikation von Finalmodellen
Roboter-assistierte Fabrikation von Finalmodellen

Depth Modulations, ETH Zürich, 2013
Wahlfach (4KP)
In diesem Semester untersuchten wir mit Studierenden die additive Fabrikation von akustisch wirksamen Oberflächen. Hierzu entwickelten die Studierenden ihre Entwürfe über Strategien für die roboterbasierte Aggregation eines generischen, seriell produzierten, aber hochartikulierten Grundmoduls. Der anschliessende Fabrikationsprozess mit dem Roboter ermöglichte eine effiziente Umsetzung und die systematisierte Kontrolle und Manipulation der akustischen und ästhetischen Eigenschaften der so fabrizierten Flächen. Diese wiederum erlaubten eine grundlegende akustische Bewertung als auch den direkten Vergleich der einzelnen Projekte untereinander.
Credits:
Gramazio Kohler Research, ETH Zürich

In Zusammenarbeit mit: REHAU Vertriebs AG
Mitarbeiter: Luka Piskorec (Projektleitung), Max Vomhof, Lauren Vasey
Studenten: Stanislas Chaillou, Pierre Chevremont, Dzenis Dzihic, Maged Elsadek, Mathias Gfeller, Aniruddh Jain, Clemens Klein, Romain Kuendig, Wai Loo, Thierry Raess, Andreas Thoma, Ramon Weber, Maja Zeller

Copyright 2016, Gramazio Kohler Research, ETH Zurich, Switzerland
Gramazio Kohler Research
Professur für Architektur und Digitale Fabrikation
ETH Zürich HIB E 43
Stefano-Franscini Platz 1 / CH-8093 Zürich

+41 44 633 49 06
Follow us on:
Vimeo | Instagram