Gramazio Kohler Research
News
Forschung
Lehre
Projekte
Publikationen
About
Team
Offene Stellen
Kontakt
Das Digitale in der Architektur 2
Seminarwoche HS18
Cooperative Robotic Fabrication of Spatial Timber Structures
MAS DFAB: Gradual Assemblies
Das Digitale in der Architektur
Malleable Voxels
MAS DFAB: minijammed
Seminarwoche
MAS DFAB: Brick Labyrinth
MAS DFAB: Robotic Pavilion
Force-adaptive Wire Cutting
Spatial Extrusions 2
Spatial Extrusions
Graded Structures 2
Graded Structures
Robotic Wire Cutting Summerschool
Spatial Wire Cutting
Extruded Structures
Remote Material Deposition Installation
Remote Material Deposition
Depth Modulations 2
Design of Robotic Fabricated High Rises 2
Depth Modulations
Complex Timber Structures 2
Complex Timber Structures 1
Robotic Metal Aggregations
Shifted Frames 2
Design of Robotic Fabricated High Rises 1
Shifted Frames 1
Spatial Aggregations 2
Spatial Aggregations 1
Robotic Clay Molding
Die fragile Struktur 2
Die fragile Struktur 1
Prozedurale Landschaften 2
Prozedurale Landschaften 1
Seminar Week
Die Verzahnung 2
Die Verzahnung 1
Das sequentielle Tragwerk 2
Das sequentielle Tragwerk 1
Explicit Bricks
Die programmierte Säule 2
Die programmierte Säule 1
Freilicht Theater
Voxels 2
Voxels 1
Die Wandöffnung 2
Die Wandöffnung 1
Die sequenzielle Wand 2
Die sequenzielle Wand 1
Akustik
Der Schaum
Die fraktale Wand
Bauzaun
Die aufgelöste Wand
Seminar Week
Die perforierte Wand 2
Die perforierte Wand 1
Die programmierte Wand
Das schiefe Loch
Das Digitale in der Architektur, ETH Zürich, 2018
Wahlfach
Das Wahlfach vermittelt die konzeptionellen Grundlagen des Digitalen und der digitalen bzw. robotischen Fabrikation in der Architektur. Aufbauend auf den Arbeiten von Gramazio Kohler Research präsentierten Fabio Gramazio und Matthias Kohler die Entwicklungsgeschichte des Digitalen in der Architektur und ihre gegenwärtigen Entwicklungen im Bereich der digitalen Fabrikation. In zwei Seminaren wurden die Kenntnisse von digitalen Entwurfsstrategien in Bezug zu der Arbeit der Studierenden gesetzt.
Die Übungen legten den Schwerpunkt auf einfache Methoden des digitalen, parametrischen und algorithmischen Entwerfens sowie digitalen Fertigungstechniken. Basierend auf den Brick Bond Designbeispielen lernten die Studierenden die Grundlagen der parametrischen und algorithmischen Modellierung mit der Software Rhino und Grasshopper sowie der Programmiersprache Python. Mittels 3D-Druck wurden die Entwürfe gebaut.
Credits:
Gramazio Kohler Research, ETH Zurich

Mitarbeiter: Hannes Mayer, Ania Apolinarska (Projektleitung), Jesús Medina Ibáñez
Studenten: Sandrine Badoux, Simon Berger, Lukas Blum, Eric Bonhôte, Silvia Brotz, Edvardas Bukota, Tanguy Caversaccio, Victoria Desponds, Elif Erez, Julian Fischbacher, Aurèle Gheyselinck, Rena Giesecke, Fabrizio Gramegna, Johannes Hirsbrunner, Shady Huber, Kevin Hüppi, Severin Jann, Weilan Jiang, Michel Kessler, Mira Kind, Fabian Kuonen, Alisa Labrenz, Mélanie Lai, Cyriac Levet, Magnus Lidman, Gabriel Souto, Xiao Lu, Kelly Man, Nora Molari, David Moser, Noël Picco, Vera Rüegger, Tobias Saner, Fabienne Schwartz, Lukas Stadelmann, Petra Steinegger, Magdalena Stolze, Christoph Strässle, Julien Tacca, Luka Travas, Joana Tschopp, Tobias Wagner, Sarah Weber, Tobias Wick, Alina Wyder, Bing Yang, Luca Zehnder, Chenfan Zhu
Copyright 2016, Gramazio Kohler Research, ETH Zurich, Switzerland
Gramazio Kohler Research
Professur für Architektur und Digitale Fabrikation
ETH Zürich HIB E 43
Stefano-Franscini Platz 1 / CH-8093 Zürich

+41 44 633 49 06
Follow us on:
Vimeo | Instagram