Gramazio Kohler Research
News
Forschung
Lehre
Projekte
Publikationen
About
Team
Offene Stellen
Kontakt
Das Digitale in der Architektur II
Seminarwoche HS18
ROB|ARCH 2018 Workshop
MAS DFAB: Gradual Assemblies
Das Digitale in der Architektur
Malleable Voxels
MAS DFAB: minijammed
Seminarwoche
MAS DFAB: Brick Labyrinth
MAS DFAB: Robotic Pavilion
Force-adaptive Wire Cutting
Spatial Extrusions 2
Spatial Extrusions
Graded Structures 2
Graded Structures
Robotic Wire Cutting Summerschool
Spatial Wire Cutting
Extruded Structures
Remote Material Deposition Installation
Remote Material Deposition
Depth Modulations 2
Design of Robotic Fabricated High Rises 2
Depth Modulations
Complex Timber Structures 2
Complex Timber Structures 1
Robotic Metal Aggregations
Shifted Frames 2
Design of Robotic Fabricated High Rises 1
Shifted Frames 1
Spatial Aggregations 2
Spatial Aggregations 1
Robotic Clay Molding
Die fragile Struktur 2
Die fragile Struktur 1
Prozedurale Landschaften 2
Prozedurale Landschaften 1
Seminar Week
Die Verzahnung 2
Die Verzahnung 1
Das sequentielle Tragwerk 2
Das sequentielle Tragwerk 1
Explicit Bricks
Die programmierte Säule 2
Die programmierte Säule 1
Freilicht Theater
Voxels 2
Voxels 1
Die Wandöffnung 2
Die Wandöffnung 1
Die sequenzielle Wand 2
Die sequenzielle Wand 1
Akustik
Der Schaum
Die fraktale Wand
Bauzaun
Die aufgelöste Wand
Seminar Week
Die perforierte Wand 2
Die perforierte Wand 1
Die programmierte Wand
Das schiefe Loch
Das Digitale in der Architektur II, ETH Zürich, 2018
Wahlfach
Das Wahlfach ist eine Einführung in digitale Entwurfsmethoden und roboterbasierte Fabrikationsprozesse in der Architektur. Übungen vermitteln Grundlagen der Roboterkontrolle, welche in einem kleinen Entwurfs- und Fabrikationsprojekt angewendet werden. Während des Kurses wird ein einfacher, materialspezifischer Fabrikationsprozess mit einem digitalen Entwurfsprozess verknüpft.
Studierende lernen den Umgang mit industriellen Roboterarmen, wie zum Beispiel dem UR5, und verstehen grundlegende Prinzipien der Roboteransteuerung. Am Ende des Kurses können Studierende ihre Entwurfsideen in ein digitales Modell und einen roboterbasierten Fabrikationsprozess umsetzen, und diesen eigenständig programmieren. Zudem vertiefen sie ihre Kenntnisse von Grasshopper und Python-Scripting in Rhinoceros aus dem ersten Teil des Kurses «Das Digitale in der Architektur».

Web: Kursseite
Credits:
Gramazio Kohler Research, ETH Zurich

Mitarbeiter: David Jenny (Projektleitung), Jesús Medina Ibáñez
Studenten: Lukas Blum, Martijn Dahrs, Anastasia Filatova, Aurèle Gheyselinck, Alisa Labrenz, Noël Picco, Martin Rydving, Lukas Stadelmann, Petra Steinegger, Victor Stolbovoy, Lukas Studer, Yorika Sunada, Bing Yang, Luca Zehnder, Chenfan Zhu
Copyright 2016, Gramazio Kohler Research, ETH Zurich, Switzerland
Gramazio Kohler Research
Professur für Architektur und Digitale Fabrikation
ETH Zürich HIB E 43
Stefano-Franscini Platz 1 / CH-8093 Zürich

+41 44 633 49 06
Follow us on:
Vimeo | Instagram