Gramazio Kohler Research
News
About
Team
Lehre
Forschung
Publikationen
Offene Stellen
Kontakt
MAS Architektur und Digitale Fabrikation
Force-adaptive Wire Cutting
Spatial Extrusions 2
Spatial Extrusions
Graded Structures 2
Graded Structures
Robotic Wire Cutting Summerschool
Spatial Wire Cutting
Extruded Structures
Remote Material Deposition Installation
Remote Material Deposition
Depth Modulations 2
Design of Robotic Fabricated High Rises 2
Depth Modulations
Complex Timber Structures 2
Complex Timber Structures 1
Robotic Metal Aggregations
Shifted Frames 2
Design of Robotic Fabricated High Rises 1
Shifted Frames 1
Spatial Aggregations 2
Spatial Aggregations 1
Robotic Clay Molding
Die fragile Struktur 2
Die fragile Struktur 1
Prozedurale Landschaften 2
Prozedurale Landschaften 1
SW_Curved Folding
Die Verzahnung 2
Die Verzahnung 1
Das sequentielle Tragwerk 2
Das sequentielle Tragwerk 1
Explicit Bricks
Die programmierte Säule 2
Die programmierte Säule 1
Freilicht Theater
Voxels 2
Voxels 1
Der aufgestapelte Pavilion
Die Wandöffnung 2
Die Wandöffnung 1
Die sequenzielle Wand 2
Die sequenzielle Wand 1
Akustik
Der Schaum
Die fraktale Wand
Bauzaun
Die aufgelöste Wand
Domoterra Lounge
Die perforierte Wand 2
Die perforierte Wand 1
Die programmierte Wand
Das schiefe Loch





Freilicht Theater, ETH Zürich, 2009
Freies Diplom in Zusammenarbeit mit Prof. Annette Spiro
Nik Werenfels entwarf in seiner Diplomarbeit ein digitales Werkzeug, das die traditionelle Hebelstabkonstruktion weiterentwickelt und dem Architekten ermöglicht statisch optimierte sowie in Beziehung zur Form des Entwurfs stehende Hebelstabsysteme zu erzeugen. Das Hebelstabsystem ist ein seit langem bekanntes Tragwerk, das bereits von Leonardo da Vinci erforscht wurde. Das digitale Entwurfswerkzeug erweitert den Gestaltungsspielraum als auch die Einsatzmöglichkeiten dieses Konstruktionsprinzips. Im Rahmen der weiteren Ausarbeitung wurde ein Entwurf für ein temporäres Freilichttheater erstellt.
Credits:
Gramazio Kohler Research, ETH Zürich

In Zusammenarbeit mit: Prof. Annette Spiro
Mitarbeiter: Silvan Oestere (Projektleitung)
Studenten: Nik Werenfels

Copyright 2016, Gramazio Kohler Research, ETH Zurich, Switzerland
Gramazio Kohler Research
Professur für Architektur und Digitale Fabrikation
ETH Zürich HIB E 43
Stefano-Franscini Platz 1 / CH-8093 Zürich

+41 44 633 49 06
+41 44 633 11 71