Gramazio Kohler Research
News
About
Team
Lehre
Forschung
Publikationen
Offene Stellen
Kontakt
Jammed Architectural Structures
On-site Robotic Construction
Mesh Mould Metal
Robotic Lightweight Structures
Complex Timber Structures
Robotic Fabrication Laboratory
Spatial Wire Cutting
Mobile Robotic Tiling
Das Sequenzielle Dach
Robotic Integral Attachment
Software Environments
Aerial Construction
Rock Print
Smart Dynamic Casting
Topologie-Optimierung
Iridescence Print
Robotic Foldings
Mesh Mould
Acoustic Bricks
TailorCrete
BrickDesign
Echord
Flight Assembled Architecture
Die endlose Wand
Stratifications
FlexBrick
The Catenary Pavilion
Additive Fabrikation
Pike Loop
Raumakustik
Architonic Concept Space
Structural Oscillations
R-O-B
Superwood
Weingut Gantenbein


BrickDesign, 2011-2012
Gestaltungssoftware für eine grosse Menge diskreter Elemente
Ziel des Projektes ist es, ein architektonisches Gestaltungswerkzeug für den Umgang mit grossen Mengen diskreter Bausteine zu entwickeln. Tatsächlich hat die digitale Fabrikation vermehrt Einzug in die Produktion von Architektur erhalten. Denn die computergesteuerte Fertigung ermöglicht es, nicht-standardisierte Bauelemente gemäss ihrer digitalen Beschreibung direkt zu produzieren und eröffnet damit vollkommen neue Möglichkeiten für das Bauen. In weiterer Konsequenz erhält der Architekt die Kontrolle über das kleinste konstituierende Element eines Bauteils. Jedoch lässt sich das resultierende gestalterische Potenzial mittels herkömmlicher CAD-Systeme nicht ausschöpfen, dies insofern, als diese für die Manipulation einer grossen Menge an Bauelementen nicht vorgesehen sind und die Entwicklung neuartiger Gestaltungswerkzeuge notwendig wird. Dies schafft die Grundlage für das Forschungsprojekt „BrickDesign“, sodass gelten kann: Neue Fabrikationstechnologien benötigen neue Gestaltungswerkzeuge.
Mehr Informationen unter brickdesign.rob-technologies.com
Credits:
Gramazio Kohler Research, ETH Zürich

Auftraggeber: Förderagentur für Innovation, KTI
Mitarbeiter: ETH Zürich: Ralph Bärtschi, Philipp Huebner, Matthias Helmreich
ROB Technologies AG: Tobias Bonwetsch
Keller AG Ziegeleien: Christian Keller, Fransesco Pisasale, Lukas Wernli
Industrie Partner: ROB Technologies AG, Keller AG Ziegeleien

Copyright 2016, Gramazio Kohler Research, ETH Zurich, Switzerland
Gramazio Kohler Research
Professur für Architektur und Digitale Fabrikation
ETH Zürich HIB E 43
Stefano-Franscini Platz 1 / CH-8093 Zürich

+41 44 633 49 06
+41 44 633 11 71